Warenkorb

Fahrrad-Schaltwerke

+ marken

Möchten Sie mehr über Schaltwerke und Umwerfer erfahren?

Mittels Schaltwerk und Umwerfer sind Sie in der Lage, Ihre Leistung auf dem Rad den Bedingungen des Weges anzupassen und Ihren Krafteinsatz zu optimieren. Das Schaltwerk dient dazu die Kette am Hinterrad auf den Zahnkränzen der Kassette zu bewegen, während der Umwerfer die Position der Kette auf den Kettenblättern verändert. So können Sie die Kraftübertragung durch verschiedene Gänge und Kombinationen optimieren und sich auf Steigungen und Gefälle des Wegs einstellen.

Der Umwerfer muss eventuell ab und zu neu eingestellt werden, da er sich durch starke Erschütterungen oder Stöße verschieben kann oder aufgrund von Verschleiß ausgetauscht werden musste. Mit den richtigen Werkzeugen ist das Einstellen kein Problem und der Umwerfer funktioniert wieder optimal. Sollte der Umwerfer nicht richtig funktionieren, kann es auch daran liege, dass ein Kabel defekt ist oder zuviel Rost oder Schmutz vorhanden ist.

Das Schaltwerk des Fahrrads befindet sich am Hinterrad und ist etwas komplizierter bei der Einstellung. Dieses System ermöglicht es, die Position der Kette auf den Zahnkränzen der Kassette zu ändern und die Übertragungskraft zu senken oder anzuheben.

Damit das Umschalten der Gänge beim Radfahren richtig funktioniert, sind neben der Einstellung des Umwerfers und des Schaltwerks auch die Kabel und Schalthebel am Lenker wichtig. Ab und zu müssen die Kabel richtig nachgespannt werden.


Hervorgehobene Meinungen über Fahrrad-Schaltwerke

Schaltwerk Shimano Tourney TY500 6/7 Gang ohne Adapter
Top Ware geliefert
Für den Preis unschlagbar
, der

Beliebte Marken in Fahrrad-Schaltwerke, die Sie interessieren könnten: