Mountainbikes

Elemente 1 bis 42 von 55 gesamt
  1. Vorige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. Nächste Seite

Möchten Sie mehr über MTB-Fahrräder wissen?

MTB-Fahrräder sind das traditionelle Mountainbike, daher werden sie für Bergstrecken verwendet. Um Rückschläge zu vermeiden und gut auf die schwierigen Straßen vorbereitet zu sein, ist es wichtig, sich über die Eigenschaften dieses Fahrradtyps klar zu sein.

Im Allgemeinen oszillieren die Räder von MTB-Fahrrädern 26 Zoll im Durchmesser. In zunehmendem Maße werden die von 29 jedoch von Radfahrern stark nachgefragt. Sie können zwei bis drei Platten und neun bis elf Ritzel haben, was bedeutet, dass sie ungefähr 33 Gänge erreichen.

Bei der Wahl der Rahmengröße müssen Höhe und Gewicht des Radfahrers berücksichtigt werden. Die Größe wird bestimmt durch die Länge des Oberrohrs, das vom Sattel bis zum Lenker reicht, und wir finden vom XS bis zum XXL.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines MTB-Bikes ist der Stil des Mountainbikens, den Sie ausüben möchten. Abhängig davon, ob das Fahrrad zum Fahren auf Schienen, im Gelände, in steilen Anstiegen oder in einer Mischung aller Stile verwendet wird, muss das Fahrrad starr oder doppelt gefedert sein. - Starre . Sie sind diejenigen MTB-Fahrräder, die nur Vorderradfederung tragen. Sie sind leichter, wiegen weniger und das macht das Treten effizienter. - Doppelfederung . Sie sind diejenigen MTB-Fahrräder, die Vorder-und Hinterradaufhängung haben.

Für eine allgemeine Verwendung des MTB-Fahrrads wird die Doppelfederung empfohlen.

Es ist sehr wichtig, den Einsatz von Helm und Handschuhen beim Mountainbiken nicht zu vergessen, um Stürze besser abzufedern und mögliche Verletzungen oder Blutergüsse besonders im Kopfbereich zu vermeiden.


Beliebte Marken in mountainbikes, die Sie interessieren könnten: