Campagnolo

Campagnolo entwirft, produziert und vertreibt High-End-Komponenten für Rennräder . Es ist in mehr als 30 Ländern durch fünf Tochtergesellschaften und neun Agenturen präsent. Der Hauptsitz befindet sich in Vicenza und beschäftigt mit seinen zwei Produktionsstätten ca. 700 Mitarbeiter.

Im Juli 2004 gründete Campagnolo die Firma Fulcrum Wheels SRL, die zunächst das Angebot der Campagnolo High-End-Räder im Rennradbereich abrundet und dann mit einer kompletten Palette von Hochleistungsrädern auf den Mountainbike-Sektor expandiert. Vorteile.

Campagnolo SRL wurde 1933 in Vicenza von Commendatore Tullio Campagnolo gegründet. Das Unternehmen hat schnell drei grundlegende Konzepte entwickelt, die es von Anfang an geprägt haben: Leistung, Innovation und Qualität von Produkt und Service.

Campagnolo ist eine international bekannte Marke, deren Produktion zu 80% auf ausländische Märkte ausgerichtet ist. Dabei handelt es sich um die wichtigsten USA, Großbritannien, Benelux, Deutschland, Frankreich, Spanien und Japan.

Bei der Herstellung seiner eigenen Produkte verwendet Campagnolo die innovativsten Technologien und Produktionsprozesse sowie die besten Materialien für die Luftfahrtanwendung: Kohlefaser, Titan und Aluminiumlegierungen. Und gerade im Bereich der Kohlefaser - nachdem er jahrzehntelang die Welt des Aluminiums dominiert hat - hat er sich dazu entschlossen, sich mit Technologien und Anwendungen durchzusetzen, die für die Fahrradindustrie bisher undenkbar waren. Es ist kein Zufall, dass in dem 1998 gegründeten Compound Elements Unit derzeit 1/3 der Campagnolo- Vorlage arbeitet. Die Anzahl der Produkte in Carbonfaser steigt kontinuierlich und nur ein Blick auf die Palette 2008 zu verifizieren: Platten und Kurbeln, Getriebe, Schaltwerke, integrierte Steuerungen, Richtungen, Tretlager, Sattelstütze, Halter Trommeln und Räder Low und High Profile werden derzeit aus Kohlefaser hergestellt.

Die Produkte von Campagnolo zeichnen sich nicht nur durch maximale Qualität und Leistung aus, sondern sind auch ein Bezugspunkt für das Design. Dies wird bezeugt durch die Auszeichnung, die die italienische Associazione Design - der prestigeträchtige Compasso d'Oro - der Marke verliehen hat, durch die Realisierung der Veloce-Gruppe, die integrierten Ergopower-Steuerungen und die Shamal-Hochleistungsräder.

Campagnolo ist eine glückliche Realität der Welt der Zweiräder, aber auch des Sports im Allgemeinen: Tatsächlich wurde es vom Wall Street Journal in die ausgewählte Gruppe der bekanntesten Sportartikelmarken aufgenommen. Eine Bekanntheit, die sich nicht nur aus den unzähligen Erfolgen der Wettbewerbe ergibt, sondern auch aus der großen Aufmerksamkeit, die der Qualität und dem Service gewidmet wird, die sie kennzeichnet, und sie von der Konkurrenz unterscheidet.

Campagnolo entwirft, produziert und vertreibt High-End-Komponenten für Rennräder . Es ist in mehr als 30 Ländern durch fünf Tochtergesellschaften und neun Agenturen präsent. Der Hauptsitz befindet sich in Vicenza und beschäftigt mit seinen zwei Produktionsstätten ca. 700 Mitarbeiter.

Im Juli 2004 gründete Campagnolo die Firma Fulcrum Wheels SRL, die zunächst das Angebot der Campagnolo High-End-Räder im Rennradbereich abrundet und dann mit einer kompletten Palette von Hochleistungsrädern auf den Mountainbike-Sektor expandiert. Vorteile.

Campagnolo SRL wurde 1933 in Vicenza von Commendatore Tullio Campagnolo gegründet. Das Unternehmen hat schnell drei grundlegende Konzepte entwickelt, die es von Anfang an geprägt haben: Leistung, Innovation und Qualität von Produkt und Service.

Campagnolo ist eine international bekannte Marke, deren Produktion zu 80% auf ausländische Märkte ausgerichtet ist. Dabei handelt es sich um die wichtigsten USA, Großbritannien, Benelux, Deutschland, Frankreich, Spanien und Japan.

Bei der Herstellung seiner eigenen Produkte verwendet Campagnolo die innovativsten Technologien und Produktionsprozesse sowie die besten Materialien für die Luftfahrtanwendung: Kohlefaser, Titan und Aluminiumlegierungen. Und gerade im Bereich der Kohlefaser - nachdem er jahrzehntelang die Welt des Aluminiums dominiert hat - hat er sich dazu entschlossen, sich mit Technologien und Anwendungen durchzusetzen, die für die Fahrradindustrie bisher undenkbar waren. Es ist kein Zufall, dass in dem 1998 gegründeten Compound Elements Unit derzeit 1/3 der Campagnolo- Vorlage arbeitet. Die Anzahl der Produkte in Carbonfaser steigt kontinuierlich und nur ein Blick auf die Palette 2008 zu verifizieren: Platten und Kurbeln, Getriebe, Schaltwerke, integrierte Steuerungen, Richtungen, Tretlager, Sattelstütze, Halter Trommeln und Räder Low und High Profile werden derzeit aus Kohlefaser hergestellt.

Die Produkte von Campagnolo zeichnen sich nicht nur durch maximale Qualität und Leistung aus, sondern sind auch ein Bezugspunkt für das Design. Dies wird bezeugt durch die Auszeichnung, die die italienische Associazione Design - der prestigeträchtige Compasso d'Oro - der Marke verliehen hat, durch die Realisierung der Veloce-Gruppe, die integrierten Ergopower-Steuerungen und die Shamal-Hochleistungsräder.

Campagnolo ist eine glückliche Realität der Welt der Zweiräder, aber auch des Sports im Allgemeinen: Tatsächlich wurde es vom Wall Street Journal in die ausgewählte Gruppe der bekanntesten Sportartikelmarken aufgenommen. Eine Bekanntheit, die sich nicht nur aus den unzähligen Erfolgen der Wettbewerbe ergibt, sondern auch aus der großen Aufmerksamkeit, die der Qualität und dem Service gewidmet wird, die sie kennzeichnet, und sie von der Konkurrenz unterscheidet.

Mehr Informationen Weniger Informationen
Elemente 1 bis 42 von 137 gesamt
  1. Vorige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. Nächste Seite
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen