Warenkorb

Ferngläser

+ marken

Möchten Sie mehr über Outdoor-Ferngläser wissen?

Outdoor-Ferngläser sind ein nützliches und unverzichtbares Material für Naturliebhaber. Obwohl es nicht viele Arten von Ferngläsern gibt, gibt es eine Reihe von Funktionen, die bei der Auswahl des Modells berücksichtigt werden müssen.

Die Erhöhung ist die Fähigkeit von Ferngläsern, das fokussierte Sichtfeld zu erweitern. Normalerweise wird es mit einer Zahl und einem X angezeigt; Das heißt, wenn wir eine Erhöhung von 20X wählen, werden wir ein Objekt beobachten, das wirklich 200 Meter entfernt ist, als ob es 20 Meter entfernt wäre.

Das Sichtfeld ist der Bereich, den Ferngläser sehen können. Es kann in Grad (º) oder Metern gemessen werden. Denken Sie daran, dass der Blickwinkel verringert wird, wenn Sie die Zunahme erhöhen. Zur Beobachtung von Tieren werden Feldferngläser empfohlen.

Die optische Qualität wird an der Qualität der Prismen, der Augenlinsen und der Objektive gemessen, die sie haben. Die Linsen werden Behandlungen mit einer besonders geringen Dispersion unterzogen, die chromatische Aberrationen oder eine hohe Auflösung reduzieren. In den Prismen finden wir die BAK-4 oder BAK-7. Der BAK-4 zeichnet sich dadurch aus, dass die Bilder aufgrund seiner hohen Dichte schärfer erscheinen.

Die Blende misst die Menge des einfallenden Lichts. Je höher die Zahl, desto mehr Licht tritt ein.

Die Austrittspupille zeigt die Leistung des Fernglases bei wenig Licht an. Es gilt als niedrig, wenn es unter 3,5 liegt.

Die minimale Fokussierentfernung gilt ab 8m als optimal.


Beliebte Marken in Ferngläser, die Sie interessieren könnten:

40% Rabatt
Benötigte Angaben