Express-Lieferung
Sofort-Versand
365 Tage Rückgaberecht
Bester Preis online

Triathlon-Rennradteile

+ - marken
391 Artikel
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 10

Willst du mehr über die Triathlon-Komponenten wissen?

Die Komponenten sind der grundlegende Teil eines Fahrrades. Die herausragendsten sind die Räder , das Getriebe (Kassette, Ketten, Kurbeln usw.), die Bremsen , der Lenker , die Sättel und die Abdeckungen .

In allen Komponenten müssen wir den Hersteller berücksichtigen, der vorzugsweise von einer anerkannten Kategorie sein sollte. Von hier aus variieren Preis und Eigenschaften je nach Modell.

Ein 10-Gang-Getriebe ist Standard bei Mid-High-Rennrädern, obwohl einige Fahrräder 11-Gang-Optionen bieten. Initiation Fahrräder haben 8 oder 9 Geschwindigkeiten. Die Wahl zwischen zwei oder drei Kurbeln (2 oder 3 Platten an der Vorderseite) hängt davon ab, wie und wo Sie sich bewegen.

Die Räder sind die Hauptkomponente. Ihr Gesamtgewicht und ihre Geschwindigkeit hängen in hohem Maße von ihnen ab. Die Kohlefaserräder sind am häufigsten. Es ist auch üblich, aerodynamische oder linsenförmige Räder zu verwenden, die eine hohe Beständigkeit gegenüber Luft aufweisen, insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten.

Im Fall der Abdeckungen wird der Tubeless eine bessere Leistung als die Kameras bieten, indem er den Schutz gegen Durchstiche durch die Wirkung der Flüssigkeit im Inneren des Reifens verstärkt. Widerstand und Komfort sind die Hauptvorteile von Tubeless-Reifen, trotz der höheren Komplexität bei der Montage oder Wartung. Eine andere Art von Reifen ist die röhrenförmige, im Wettbewerb üblich, mit einer Luftkammer komplett in der Abdeckung gewickelt, ermöglicht eine bessere Verfolgung der Kraft in Kurven, Absorption von Vibrationen und Komfort.

Bei den Pedalen ist es besser automatisch zu sein; Sie verbessern die Leistung am Fahrrad und ermöglichen es, mehr Kraft mit den Beinen zu übertragen. Sie beugen Verletzungen vor, indem sie das Knie immer in der gleichen Position halten.

Der Sattel ist eine Komponente, die persönlich ausgewählt werden muss. Die Breite sollte entsprechend dem Abstand zwischen der Ischia (die unteren Knochen des Beckens), der bei Frauen in der Regel größer ist, und der Neigung des Körpers beim Treten eingestellt werden. Wenn wir unseren Körper sportlicher neigen, nimmt der Abstand zwischen der Ischia ab. Das wichtigste von allen ist zu sitzen, indem das Ischium in die breiteste Stelle des Sattels gelegt wird, dies stellt sicher, dass der Damm- und Genitalbereich frei von Kompressionen ist, die einen guten Blutfluss zu den Beinen sicherstellen.

Mehr Information Weniger Information

Hervorgehobene Meinungen über Triathlon-Rennradteile

Calas Speedplay Nanogram Zero
Top........
As expexted
Anonymer Benutzer, der 5. Januar 2019
Sattel ISM 1.0- 245x130 Zeitfahren schwarz
Top Produkt
Super Produkt. Ist schon der zweite den ich jetzt für meine Zeitfahrräder gekauft habe. Keine lästigen Druckstellen mehr. Am Anfang ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber dann perfekt.
Anonymer Benutzer, der 1. November 2018
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen