Taschen für Fahrräder & Reifen

+ - marken
29 Artikel

Möchten Sie mehr über die Taschen für Fahrräder und Räder erfahren?

Taschen für Räder und Fahrradtaschen sind sehr nützliches Zubehör, wenn man mit seinem Fahrrad oder den Rädern mit anderen Verkehrsmitteln (Auto, Zug, Schiff, Flugzeug usw.) unterwegs ist oder sie per Kurier versendet und dabei alles gut vor Stößen und Kratzern zu bewahren.

Wie wähle ich eine Tasche oder einen Koffer für Räder und Fahrräder?

Steifigkeit
Dies ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Kriterien und gleichzeitig ausschlaggebend für den Preis. In der Regel empfiehlt es sich, die widerstandsfähigsten Taschen- und Koffermodelle zu wählen, die auf der Außenseite entweder mit verstärktem Segeltuch oder, vorzugsweise, mit steifer Plastikabdeckung hergestellt werden. Einige können Außenfächer enthalten, um die Räder zu lagern. Auf der Innenseite empfiehlt sich eine gute Polsterung und eine Form haben, die den Fahrradmaßen entspricht, sowie einige Fächer und Bänder, um andere Komponenten (Pedale usw.) zu befestigen und zu verwahren.

Gewicht
Wenn man nach starren Koffern sucht, wird das Gewicht des Koffers zweifellos schwerer sein. Bei starren Koffer gibt es eine große Vielfältigkeit und ihr Gewicht schwankt zwischen 10 und 20 kg. Ideal wäre eine Kombination aus hoher Stabilität und geringem Gewicht, da sich dieses sonst beim Transport noch einmal zusätzliche Mehrkosten verursacht, weil der Koffers schwieriger zu handhaben ist und die Transportkosten (zum Beispiel bei Fluggesellschaften) steigen.

Umfang und Maße
Obwohl die meisten Koffer laut Herstellerangaben universell für jede Art von Fahrrad geeignet sind, passen manche Fahrräder geradeso in den Koffer. Daher empfiehlt es sich Räder, Pedale und Lenker zu demontieren, die Fahrradgabel und die Steckachse ebenfalls. Dennoch sollten die Größe Ihres Fahrrades berücksichtigen und die vom Hersteller angebotenen Maße überprüfen. Vergessen Sie aber darüber hinaus nicht, dass Sie den Fahrradkoffer ja auch irgendwie zuhause verstauen müssen.

Innenpolsterung und Schutz
Fahrradkoffer sind meist mit Schaumstoff ausgekleidet und bieten Befestigungsriemen, um das Fahrrad und die Räder zu halten. Viele Befestigungselemente sind gar nicht nötig, denn sobald das Fahrrad und alle seine Teile darin verstaut sind, ist der Koffer so voll, dass nichts mehr verrutschen kann.
Natürlich sollten Sie die empfindlichsten Teile mit Luftpolsterfolie schützen.

Diebstahlsicherheit
Ein Kofferschloss reicht meistens aus, obwohl man sich nie voll und ganz vor Diebstahlgefahr schützen kann.

Preis
Die widerstandsfähigsten Koffer sind in der Regel die teuersten, deshalb lohnt es sich, beim Kauf eines jeden Koffers, nicht nur den Wert des Fahrrads zu bewerten, sondern auch die Häufigkeit, mit der Sie reisen, damit sich die Investition auszahlt.


Beliebte Marken in taschen für fahrräder & reifen, die Sie interessieren könnten: