Steuersätze & Lenkkopflager

Elemente 1 bis 42 von 93 gesamt
  1. Vorige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. Nächste Seite

Möchten Sie mehr über Radrouten erfahren?

Die Fahrtrichtung ist eine Komponente des Fahrrads, das zwischen dem Rahmen und der Gabel montiert ist. Die Richtungen stellen sicher, dass sich das Vorderrad korrekt und reibungslos dreht und folglich die Adressänderung dasselbe tut. Die Richtungen haben unterschiedliche Maße, aber das üblichste ist 1-1 / 8 " .

Sie zeichnen sich durch Lager aus , durch die sich das Gabelrohr drehen und die Bewegung des Rades erleichtern kann.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Adressen zu klassifizieren:

- Die Fadenrichtungen werden mit großen Außenmuttern, Sicherungsmuttern und Gewinden montiert. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass die Kraft (am Lenker befestigte Komponente) nicht Teil des Gabelgelenks ist. Um sie zu verwenden, ist es notwendig, dass das Lenkrohr auch mit einem Gewinde versehen ist, da es auf diese Weise leichter ist, sie zu verbinden. Als Hauptvorteil kann mit den Fadenrichtungen eingestellt werden, in welcher Höhe der Lenker gewünscht wird.

- Die vorausliegenden Adressen sind die am häufigsten verwendeten Adressen . In Ihrem Fall ist das Gabelrohr glatt. Die Gabel unterliegt nicht dem Rahmen. Um sie zu installieren, ist es notwendig, die Schrauben der Macht zu ziehen, so dass sie das Rohr der Gabel umfasst. Im oberen Teil der Kraft ist eine Schraube mit dem Lenkspider verbunden, die Bewegungen verhindert. Mit den folgenden Anweisungen können Sie den Lenker nicht mehr heben oder senken. Es gibt drei Arten von Richtungen:

Konventionell : Die Lager werden in Außenbechern geliefert.

Integriert : Es gibt keine Notwendigkeit, Tassen zu verwenden.

Teilintegriert : Die Lager sind zusammen mit den Bechern in den Lenkkopf integriert.


Beliebte Marken in steuersätze & lenkkopflager, die Sie interessieren könnten: