San Marco
Selle San Marco ist ein historisches und berühmtes Unternehmen für Sattelfahrzeuge in Rossano Veneto im Nordosten Italiens. Diese kleine Stadt ist in der Welt berühmt wegen der Produktion von Fahrradsätteln für den Wettbewerb. Moderne Sättel, aber mit einer glorreichen Vergangenheit. Luigi Girardi war der Mann, der Rossano Veneto mit der Eröffnung von Selle San Marco vor 75 Jahren dank eines Darlehens von 100 Lire, das er in ein Fahrradzubehör-Vertriebsgeschäft investierte, zur Welthauptstadt der Fahrradsättel machte. Die San Marco Sättel wurden schnell unter professionellen Fahrern beliebt. In jenen Jahren baute Fausto Coppi seinen Mythos von Campionissimo, dank seiner legendären Leistungen, als das Radfahren Schweiß und Anstrengung war. Das Jahr 1953 war die glanzvollste seiner Karriere, als er zum fünften Mal die Tour of Italy mit einem unvergesslichen Stelvio-Aufstieg gewann. Im selben Jahr wurde Coppi auch Weltmeister in Lugano, mit einer weiteren legendären Leistung, die er alleine mit mehr als 6 Minuten auf seinen Rivalen im Finale von 30 km gewinnen konnte. Derzeit verwendet Selle San Marco die neuesten Technologien und die fortschrittlichsten Materialien wie BioFoam mit einer biodynamischen Struktur, die den Bewegungen des Beckens während des Tretens folgt und Komfort, verringertes Gewicht, dauerhaften Widerstand und die ideale Unterstützung, die Faser von Carbon, das die Struktur verstärkt und die Leichtigkeit erhöht, das Microfell, das ein atmungsaktives und widerstandsfähiges Material bietet, das einen besseren Halt bietet, oder das Xsilite, ein leichteres und festeres Material als Titan.
Selle San Marco ist ein historisches und berühmtes Unternehmen für Sattelfahrzeuge in Rossano Veneto im Nordosten Italiens. Diese kleine Stadt ist in der Welt berühmt wegen der Produktion von Fahrradsätteln für den Wettbewerb. Moderne Sättel, aber mit einer glorreichen Vergangenheit. Luigi Girardi war der Mann, der Rossano Veneto mit der Eröffnung von Selle San Marco vor 75 Jahren dank eines Darlehens von 100 Lire, das er in ein Fahrradzubehör-Vertriebsgeschäft investierte, zur Welthauptstadt der Fahrradsättel machte. Die San Marco Sättel wurden schnell unter professionellen Fahrern beliebt. In jenen Jahren baute Fausto Coppi seinen Mythos von Campionissimo, dank seiner legendären Leistungen, als das Radfahren Schweiß und Anstrengung war. Das Jahr 1953 war die glanzvollste seiner Karriere, als er zum fünften Mal die Tour of Italy mit einem unvergesslichen Stelvio-Aufstieg gewann. Im selben Jahr wurde Coppi auch Weltmeister in Lugano, mit einer weiteren legendären Leistung, die er alleine mit mehr als 6 Minuten auf seinen Rivalen im Finale von 30 km gewinnen konnte. Derzeit verwendet Selle San Marco die neuesten Technologien und die fortschrittlichsten Materialien wie BioFoam mit einer biodynamischen Struktur, die den Bewegungen des Beckens während des Tretens folgt und Komfort, verringertes Gewicht, dauerhaften Widerstand und die ideale Unterstützung, die Faser von Carbon, das die Struktur verstärkt und die Leichtigkeit erhöht, das Microfell, das ein atmungsaktives und widerstandsfähiges Material bietet, das einen besseren Halt bietet, oder das Xsilite, ein leichteres und festeres Material als Titan.
Mehr Informationen Weniger Informationen

Produkte San Marco in :

26 Artikel
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen