Micro
Micro wurde 1999 aus der Idee von Wim Ouboter, einem Administrator einer Schweizer Bank, geboren. Eines Tages, auf dem Weg zur Arbeit, realisierte er, dass er ein Transportmittel für kurze, leichte Reisen brauchte, die wenig Platz beanspruchten und ihm auch beim Sport halfen. Über all dies denkend, hat Micro das neue Konzept des Scooters entwickelt. Ouboter entwickelte eine neue Version des ursprünglichen Scooters (erfunden 1895) leichter, stärker und konnte leicht und kompakt gefaltet werden. Er verwandelte den modernen Roller auch in ein Fahrzeug, das von den Jüngsten bis zum Spaß genutzt werden konnte, sogar Erwachsene als eine Methode des täglichen Transports. Micro hat sich schnell als Benchmark-Unternehmen im Bereich der städtischen Mobilität positioniert und seine Produkte werden heute von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genutzt. Die Marke hat auch mehrere internationale Auszeichnungen erhalten und Inhaber von Sicherheits- und Qualitätszertifikaten der Europäischen Union. Micro ist heute das einzige Unternehmen auf der Welt, das sich ausschließlich der Herstellung von Motorrollern widmet. Zu den wichtigsten Produkten gehört der Mini Micro, ein Roller, der mit Hilfe von Schweizer Kinderärzten entwickelt wurde und die motorische Entwicklung und die Koordination von Kindern zwischen 2 und 5 Jahren verbessert. Im Gedanken daran, die Kinder in den folgenden Wachstumsphasen zu begleiten, wurde das Maxi Micro entwickelt, das perfekt für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist. Zur Zeit umfasst das Sortiment sowohl urbane Roller für Erwachsene als auch die sportlichsten für Akrobatik. Sie haben auch eine breite Palette von Zubehör und Schutzvorrichtungen wie Helme , Knieschützer und Rucksäcke für ihre Roller entwickelt.
Micro wurde 1999 aus der Idee von Wim Ouboter, einem Administrator einer Schweizer Bank, geboren. Eines Tages, auf dem Weg zur Arbeit, realisierte er, dass er ein Transportmittel für kurze, leichte Reisen brauchte, die wenig Platz beanspruchten und ihm auch beim Sport halfen. Über all dies denkend, hat Micro das neue Konzept des Scooters entwickelt. Ouboter entwickelte eine neue Version des ursprünglichen Scooters (erfunden 1895) leichter, stärker und konnte leicht und kompakt gefaltet werden. Er verwandelte den modernen Roller auch in ein Fahrzeug, das von den Jüngsten bis zum Spaß genutzt werden konnte, sogar Erwachsene als eine Methode des täglichen Transports. Micro hat sich schnell als Benchmark-Unternehmen im Bereich der städtischen Mobilität positioniert und seine Produkte werden heute von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genutzt. Die Marke hat auch mehrere internationale Auszeichnungen erhalten und Inhaber von Sicherheits- und Qualitätszertifikaten der Europäischen Union. Micro ist heute das einzige Unternehmen auf der Welt, das sich ausschließlich der Herstellung von Motorrollern widmet. Zu den wichtigsten Produkten gehört der Mini Micro, ein Roller, der mit Hilfe von Schweizer Kinderärzten entwickelt wurde und die motorische Entwicklung und die Koordination von Kindern zwischen 2 und 5 Jahren verbessert. Im Gedanken daran, die Kinder in den folgenden Wachstumsphasen zu begleiten, wurde das Maxi Micro entwickelt, das perfekt für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist. Zur Zeit umfasst das Sortiment sowohl urbane Roller für Erwachsene als auch die sportlichsten für Akrobatik. Sie haben auch eine breite Palette von Zubehör und Schutzvorrichtungen wie Helme , Knieschützer und Rucksäcke für ihre Roller entwickelt.
Mehr Informationen Weniger Informationen
Elemente 1 bis 42 von 58 gesamt
  1. Vorige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. Nächste Seite
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen