Maurten

In 2015, hat Maurten erreicht, dass die Sportnahrung leichter zu tolerieren ist. Die Formel bestand darin, große Konzentrationen von Kohlenhydraten in Hydrogelen zu verkapseln, und sie war so erfolgreich, dass ein Jahr später die besten schwedischen Läufer und einige der besten Marathonläufer der Welt bereits in ihren Trainings- und Wettkampfsitzungen von Maurtens Technologie angetrieben wurden.

Für Sportler war es schon immer schwer die Richtige Energiemenge zu sich zu nehmen. In den 1960er Jahren entdeckten amerikanische Wissenschaftler, dass Trinklösungen mit Kohlenhydraten die Leistung von Sportlern verbessern. So entstand das erste Sportgetränk aus einer Mischung von Kohlenhydraten, Salzen und Limonade.

Aber Lösungen mit Kohlenhydraten können Probleme verursachen. Unser Magen verträgt normalerweise keine hohen Zuckerkonzentrationen, was gelegentlich zu einer langsamen Magenentleerung führt, die Magen-Darm-Störungen verursachen kann.

Maurten hat eine neue Reihe an Produkten der Sportnahrung entwickelt. Durch die Anwendung der Hydrogel-Technologie wurden kohlenhydratreiche Energieprodukte entwickelt, die verträglich für unseren Körper sind.

Die Hydrogel-Technologie hat es ermöglicht, den Bereich der Sporternährung neu zu definieren, zuallererst mit Drink Mix 160 und Drink Mix 320. Die doppelte Energie mit ungefähr dem Doppelten dessen, was man früher glaubte, das verträglich sei, ohne zusätzliche Aromen, da der Geschmack der Getränke direkt von den natürlichen Zutaten kommt, die Ihn ausmachen. Ohne zusätzliche Farbstoffe oder Konservierungsstoffe.

Hydrogele sind in der Lebensmittelindustrie weit verbreitet, wo sie üblicherweise als Verdickungsmittel und Geliermittel verwendet werden. Ein Hydrogel ist eine Struktur auf der Basis von Biopolymeren und Wasser mit winzigen Poren. Es ist ein dreidimensionales Netzwerk, das Wasser zurückhalten kann, ähnlich einem Schwamm.

Maurten, hat einen Weg gefunden, Hydrogele mit natürlichen Inhaltsstoffen herzustellen, und es geschafft, sie mit der effektivsten Energiequelle auf dem Planeten zu füllen: Kohlenhydraten.

Die Hydrogele von Drink Mix-Getränken bestehen aus einer Kombination von zwei Bestandteilen, Alginat, das aus den Zellwänden von Braunalgen gewonnen wird, und Pektin, einer Substanz, die z.B. in Äpfeln, Zitronen und Karotten und Tomaten enthalten ist. Diese beiden Ballaststoffe werden seit Jahrzehnten in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Unter den richtigen Bedingungen bilden Alginat und Pektin ein pH-sensitives Hydrogel.

Die Anzahl der Spitzensportler, die die Maurten Technologie einsetzen, nimmt ständig zu.

Mehr Information Weniger Information
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen