Marmot

Marmot hat seine Anfänge 1971, als zwei Studenten der University of California, Eric Reynolds und Dave Huntley, für ein Glaziologie-Projekt auf dem Juneau Ice Field in Alaska waren. Dort kamen sie auf die Idee, "Marmot" zu kreieren. Der Name bezieht sich auf eine Gruppe von großen und sehr sozialen Eichhörnchen, die in Berggebieten leben.

Im Winter 1974 schlossen sich Eric und Dave Tom Boyce in Grand Junction an, mit dem sie sich beim Aufstieg des Grand Teton in Wyomin getroffen hatten. Sie mieteten ein altes Gebäude nahe dem Zentrum der Stadt und eröffneten ihr erstes Geschäft "Marmot Mountain Works".

In diesem Herbst traf Tom den berühmten Filmemacher Mike Hoover, der ihn einige Wochen später im Namen von 20th Century Fox kontaktierte, um sie um 108 Jacken für einen Film zu bitten, den sie drehten.

Im Jahr 1976 würde ein Treffen die Zukunft von Marmot verändern, als Eric Joe Tanner von WL Gore & Associates traf. Eric war einer der ersten in den Vereinigten Staaten, der mit Gore-Tex ein neues Fertigungskonzept sah. Mit diesem Stoff machten sie ein Paar Schlafsäcke und die beiden Schöpfer der Marke verbrachten sieben Nächte in einem kommerziellen Gefrierfach, um die Funktionalität von Gore-Tex zu vergleichen. Von diesem Moment an änderten sie ihre Linie mit Gore-Tex-Fabrikationen. Heute ist Marmot der älteste Kunde von WL Gore auf dem Outdoor-Markt der Welt.

Marmot hat seine Anfänge 1971, als zwei Studenten der University of California, Eric Reynolds und Dave Huntley, für ein Glaziologie-Projekt auf dem Juneau Ice Field in Alaska waren. Dort kamen sie auf die Idee, "Marmot" zu kreieren. Der Name bezieht sich auf eine Gruppe von großen und sehr sozialen Eichhörnchen, die in Berggebieten leben.

Im Winter 1974 schlossen sich Eric und Dave Tom Boyce in Grand Junction an, mit dem sie sich beim Aufstieg des Grand Teton in Wyomin getroffen hatten. Sie mieteten ein altes Gebäude nahe dem Zentrum der Stadt und eröffneten ihr erstes Geschäft "Marmot Mountain Works".

In diesem Herbst traf Tom den berühmten Filmemacher Mike Hoover, der ihn einige Wochen später im Namen von 20th Century Fox kontaktierte, um sie um 108 Jacken für einen Film zu bitten, den sie drehten.

Im Jahr 1976 würde ein Treffen die Zukunft von Marmot verändern, als Eric Joe Tanner von WL Gore & Associates traf. Eric war einer der ersten in den Vereinigten Staaten, der mit Gore-Tex ein neues Fertigungskonzept sah. Mit diesem Stoff machten sie ein Paar Schlafsäcke und die beiden Schöpfer der Marke verbrachten sieben Nächte in einem kommerziellen Gefrierfach, um die Funktionalität von Gore-Tex zu vergleichen. Von diesem Moment an änderten sie ihre Linie mit Gore-Tex-Fabrikationen. Heute ist Marmot der älteste Kunde von WL Gore auf dem Outdoor-Markt der Welt.

Mehr Informationen Weniger Informationen
Elemente 1 bis 42 von 79 gesamt
  1. Vorige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. Nächste Seite

Meinungen hervorgehoben über Marmot

Schwarze Rangeley Marmot Jacke
Marmot halt.
Gewohnte Marmot Qualität.
Anonymer Benutzer, der 5. Dezember 2018
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen