Warenkorb
Warenkorb

Laufschuhe

Es gibt keine Produkte die Ihrer Suchanfrage entsprechen.

Wollen Sie mehr über Laufschuhe wissen?

Laufschuhe sollten eine optimale Dämpfung bieten. Abhängig von Gewicht und den Distanzen die regelmäßig zurücklegt werden, sollte man einen Schuh mit mehr oder weniger Dämpfung wählen.

Erfahrenen Läufern und für Sprint- und Geschwindigkeitstrainings empfehlen wir auf Asphalt zu laufen. Wenn Sie jedoch zu Verletzungen neigen, sollten Sie auf lange und häufige Trainingseinheiten auf Asphalt verzichten. Da nicht jeder die Möglichkeit hat auf Forststraßen oder Waldwege auszuweichen, bleibt oft nur der Asphalt, an den man sich aber gewöhnen kann. Die meisten Tests werden sowieso auch auf Asphalt durchgeführt, obwohl die Zahl der Bergversuche deutlich steigt.

Normalerweise sind Laufschuhe für Waldwege und Pfade weniger gedämpft, da der Boden weicher ist als Asphalt. Ein grobes Profil auf der Außensohle bietet optimalen Grip auf Schotterstraßen, Schlamm, etc.

Wald- und Wiesenwege sind sehr empfehlenswertes Terrain, weil es den Tritt abfedert. Gleichzeitig ist aber auch erhöhte Vorsicht geboten, weil der Boden steinig und uneben sein kann oder man durch Wurzeln zum Stolpern gebracht wird oder umknicken kann.


Beliebte Marken in Laufschuhe, die Sie interessieren könnten: