Warenkorb

Triathlon Kurbelgarnituren & Innenlager

+ marken

Möchten Sie mehr über die Kurbeln und Pedale für Triathlon erfahren?

Die Platten und Stäbe sind verantwortlich für die Übertragung der Stärke des Radfahrers auf die Kette und diese wiederum auf das Rad des Fahrrades.

Sie bestehen aus einer oder mehreren Platten, die an den Kurbeln befestigt sind, an deren Ende sich die Pedale befinden. Es gibt eine Verbindungsstange für das rechte Bein und eine für die linke Seite und sie sind um 180 Grad zueinander montiert, verbunden durch das Tretlager.

Im Triathlon empfiehlt es sich, jedes Mal kleinere Kurbeln zwischen 165 und 172 mm zu verwenden. Diese Zahlen variieren je nach Größe des Athleten. Zum Beispiel ist jemand, der zwischen 1,7 und 1,78 m misst, eine 170mm Rute zu empfehlen. Sie müssen auch die Art des Gerichts und die Zähne berücksichtigen. Nach dem gleichen Beispiel würde eine Person, die 170-mm-Kurbeln verwendet, mit einer 50-Zahn-Platte gut auskommen.

Man kann sagen, dass das Tretlager das Herz des Bikes ist, da es eines der wichtigsten Elemente des Bikes ist, aber über das Tretlager wird nicht viel gesprochen, da es normalerweise nicht in Sicht ist. Fast alle Tretlager sind abgedichtet und mit abgedichteten Fugen versehen, sie sind unter Druck montiert und können nicht auseinandergebaut werden, aber sie können geschmiert werden, um ihre Leistung zu verbessern.

Diese Achsen bieten nicht viele Optionen, um eine gute Wartung oder Reparatur zu haben, und wenn es wie üblich zusammenbricht, müssen Sie das Tretlager komplett wechseln .


Hervorgehobene Meinungen über Triathlon Kurbelgarnituren & Innenlager

Shimano Kurbeln Dura-Ace Spur 170 mm ohne Platte
Super Qualität, war schon im Einatz
Entspricht vollumfänglich meinen Erwartungen
, der

Beliebte Marken in Triathlon Kurbelgarnituren & Innenlager, die Sie interessieren könnten:

40% Rabatt
Benötigte Angaben