Kini Red Bull

Heinz Kinigadner war Mitte der achtziger Jahre einer der besten Fahrer der Grand Prix World Motocross-Meisterschaft. 1984 und 1985 wurde er F.I.M. Weltmeister im Motocross von 250cm³, als er für das KTM Team fuhr. Nach seiner Motocross-Karriere startete Kinigadner in Offroad-Rennen, wie z. B. der Rallye von Paris nach Dakar. Als erster österreichischer Motocross-Weltmeister, der für das österreichische KTM fuhr, wurde er in seinem Heimatland zum Nationalhelden. Sein erster Motocross-Fahrer wurde von Red Bull gesponsert.

Nach einem schweren Unfall seines Sohnes beim Motocrosstraining im Jahr 2003, der ihn querschnittsgelähmt ließ, beschlossen Kinigadner und der Besitzer von Red Bull, die Stiftung "Wings For Life" zu gründen, mit der sie sich zum Ziel gesetzt haben, Querschnittlähmung heilbar zu machen. Ein großer Teil der Gewinne der Kini-Red Bull Kollektion geht an die Wings For Life Foundation. Kini-Red Bull ergänzt die sportliche Komponente, die Sie in Ihrem täglichen Leben täglichen Leben benötigen.

Mehr Information Weniger Information

Produkte Kini Red Bull in :

33 Artikel

Hervorgehobene Meinungen über Kini Red Bull

Kappe Kini Red Bull Chopped schwarz
Sieht edel aus
Sieht super aus
Dietlinde, Gundula, der 11. Juli 2019

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen