Warenkorb
Warenkorb
3 Artikel von

Ism


Die Marke ISM entstand ursprünglich mit Idee eines Radfahrers, der es 1997 nach einem Ausflug mit seiner Frau müde war, wegen des unbequemen Sattels wieder aufs Fahrrad zu steigen. Im Jahr 1999 patentierte Steve Toll sein innovatives Design und fortan wurden die Sättel , die heute für Triathlon-, Ironman-, Olympiamedaillen- und Mehrfach-Podium-Siege bekannt sind, auf den Markt gebracht. Mit dem Akronym Ideal Saddle Modification ist ISM somit zum Maßstab für Komfort geworden.

Obwohl das Design zunächst seltsam erscheint, ist die Idee der Split-Nose der ISM- Serie darauf ausgelegt, den Druck von den empfindlichsten Bereichen des Körpers zu nehmen und durch eine bessere Positionierung des Körpergewichts auf dem Sattel in allen Körperteilen einen konstanten Blutfluss aufrechtzuerhalten.


Kategorien in Verbindung mit Ism