Ferrino

Ferrino wurde 1870 in Turin gegründet, als Cesare Ferrino in seiner Lackiererei mit dem ersten industriellen Verfahren zur Herstellung von gewachsten Stoffen experimentierte. Fiat wählte sie für die Motorhauben ihrer eigenen Fahrzeuge und die italienische Armee für Ihre Militärzelte. Natürlich erobern die Vorzüge dieser widerstandsfähigen Stoffe auch die Welt der Abenteurer, Forscher und Kletterer, und Ferrino wird zum Maßstab für Outdoor- Sportausrüstungen.

Ferrino-Produkte sind das Ergebnis ständiger technologischer Forschung, sorgfältiger Test im Gelände und immer mit Blick auf die Bedürfnisse der Kunden. Allen Produkten liegt außerdem italienische Handwerkskunst und Stil inne.

Ferrino hat die UNI ISO 9001-Zertifizierung erhalten, die eine umfassende und vollständige Qualität vom Entwurf bis zur Produktion garantiert. Experimentieren, erneuern, neue Wege gehen: ihre Ziele und Errungenschaften haben Geschichte geschrieben, dank der Bemühungen und der Leidenschaft der Familien Ferrino und Rabajoli.

HighLab ist ein Labor in Monte Rosa auf 3585 Metern, und gleichzeitig eine hochqualitative Produktlinie, die durch "unmögliche" Tests im Gelände und an den unwirtlichsten Orten des Planeten entstand: von den isländischen Gletschern bis zu den Alpen, in Patagonien und in der Antarktis. Das Ergebnis ist unerreichbar gut.

Seit mehr als 50 Jahren liefert Ferrino Zelte und Zubehör an staatliche und humanitäre Organisationen, die weltweit tätig sind. Unter ihnen: die Vereinten Nationen, Cáritas, Katastrophenschutz und das Nationale Bergrettungs-Corps.

Mehr Information Weniger Information
Elemente 1 bis 42 von 144 gesamt
  1. Vorige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. Nächste Seite
Hervorgehobene Meinungen über Ferrino
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen