DT Swiss
Die Geschichte des Unternehmens beginnt im Jahr 1634, als ein Physiker namens Scharandi de Solothurn begann, an der Taubenlochschlucht in Biel zu ziehen. Im Laufe der Jahrzehnte und Jahrhunderte wurde das Unternehmen entwickelt und industrialisiert. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden in Biel die ersten Fahrradkomponenten hergestellt. Im Jahr 1934 wurden bereits Radios und Reifen sowie Buggies für Babys hergestellt. Nach den wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Metallindustrie zwischen den 1980er und 1990er Jahren hat das ehemalige Unternehmen United Wireworks die Reifenproduktion gestoppt und das Unternehmen ausgegliedert. 1994 wurde dann die DT Swiss AG von den derzeitigen Eigentümern Frank Böckmann, Maurizio D'Alberto und Marco Zingg aus einer Splitterabteilung von United Fireworks gegründet. Der Kurzname DT wurde aus den Namen der ehemaligen United Firefoks in Französisch und Deutsch (Tréfileries Reünie bzw. Vereinigte Drahtwerke) erstellt. Das D stammt von den Drahtwerken und das T stammt aus Tréfileries. Mit dem Kauf von Aktien der Gesellschaft wurde diese in DT Swiss umbenannt. Der neue Name spiegelt die Herkunft des Unternehmens wider und steht für Schweizer Tradition und hohe Qualität. Neben der Produktion in der Schweiz wird die Produktion auch in eigenen Fabriken in den USA, Taiwan und Polen durchgeführt. Alle Anlagen sind mit den gleichen Maschinen ausgestattet wie in der Schweiz, was die Gleichheit der Schweizer Produktions- und Qualitätsstandards garantiert. Das US-Werk wurde 1996 in Grand Junction, Colorado, eröffnet. Im Jahr 2005 wurde DT Swiss Asia Ltd. in Taichung City, Taiwan, gegründet. Und 2007 setzte DT Swiss ihre Expansion mit der Gründung von DT Swiss Polska Spzoo fort, um die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Produktion zu erhöhen. Im Jahr 1998 änderte das Unternehmen den Namen DT Swiss Bike Technology AG, mit dem es von der DT Swiss AG gegründet wurde, und änderte gleichzeitig sein Logo, um seine globale Expansion zu beginnen. Im Jahr 2004 beginnt DT Swiss mit dem Bau eigener Räder und präsentiert ein komplettes Räderprogramm von DT Swiss. Das Sortiment umfasst Räder für alle Terrains und Stile: Straße, Berg, Enduro, Freeride und Trekking. Die einzigartige Leichtigkeit des Carbon macht es auch in der Fahrradindustrie zu einem wertvollen Rohstoff für die Herstellung von Felgen, Gabeln und Stoßdämpfern. DT Swiss setzt eigene Technologien ein und initiiert die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung seiner neuen Carbon-Produkte. Im Jahr 2009 präsentiert DT Swiss ein neues System von Rädern namens TRICON 100% in der Schweiz hergestellt. Alle Komponenten wurden mehrfach optimiert und einzeln aufeinander abgestimmt, um eine möglichst hohe Steifigkeit zu erreichen und das Gewicht auf ein Minimum zu reduzieren. Sie sind kompatibel mit Tubeless-Abdeckungen und ermöglichen durch ihr Ratschensystem eine variable Konfiguration von Rotor und Welle. Und natürlich ist seine Erscheinung spektakulär sowie seine Leistung. Der Anspruch, innovative Produkte mit modernem Design und bester Schweizer Qualität zu entwickeln, ist das Ziel der Ingenieure von DT Swiss. Mit den Meinungen und Empfehlungen von professionellen Maklern aller Disziplinen werden neue Produkte entwickelt und verbessert. Zusammen mit den Investitionen zur kontinuierlichen Erweiterung der Produktpalette werden neue Produktionsanlagen eröffnet. Einer der letzten Schritte war der Umzug in 2011 in ein neues Hauptquartier in einem neuen Industriegebiet von Biel. Mit dem Ziel, ein weltbekannter Hersteller von Fahrradkomponenten zu werden, hat DT Swiss in den letzten Jahren seine Produktpalette erweitert. Heute hat sich DT Swiss als führender Hersteller von Radios, Buchsen, Reifen, Kompletträdern und Federungssystemen etabliert.
Mehr Information Weniger Information
Elemente 1 bis 42 von 143 gesamt
  1. Vorige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. Nächste Seite
Hervorgehobene Meinungen über DT Swiss
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen