Craft
Die Geschichte von Craft beginnt eines Tages im Jahr 1973, als ein Luftfahrtpilot Probleme hat und in großer Höhe aus der Kabine vertrieben werden muss, was ein neues Problem mit sich bringt. Die Außentemperatur der Kabine beträgt minus fünfzig Grad und die Unterwäsche des Piloten ist schweißnass. In einem Augenblick bilden seine Kleider eine Eisschale. Die Körper der Athleten, ob Profis oder Amateure, beginnen schnell abzukühlen, wenn die Kleidung, die mit der Haut in Berührung kommt, durch Schweiß nass wird. Seine Leistung sinkt durch die Abkühlung Ihres Körpers und verändert das Flüssigkeitsgleichgewicht noch mehr. Wenn das Problem gelöst werden kann, hat sich der Aufwand gelohnt. Dies waren nur einige der Probleme, die Anders Bengtsson im Frühjahr 1973 zu einer neuen Trainingseinheit vor seinem Haus in Boras, Schweden, führten. Er verwendete eine neue Unterwäsche aus einem fabrikneuen Material in Halmstad. Nach ein paar Kilometern begann sein Körper wie erwartet zu reagieren und Schweiß trat auf. Wie üblich wog sie nach dem Training ihre Unterwäsche, maß mit einem Feuchtigkeitsmesser den Feuchtigkeitsgehalt des Kleidungsstücks und verglich es mit den vorherigen Ergebnissen. Es gab keinen Zweifel, er schien das perfekte Kleidungsstück gefunden zu haben, ein Kleidungsstück, das dafür verantwortlich war, Feuchtigkeit aus den Poren der Haut nach außen zu transportieren, mit minimaler Absorption in den Fasern. Ich war näher an der Lösung des Problems. Das Geheimnis, das hinter der Entdeckung von Anders Bengtsson nach einer seiner anstrengenden Trainingseinheiten lag, ist, dass das Material Polyester nicht nass wird und nur eine minimale Menge Feuchtigkeit in den Fasern absorbiert. Hinzu kommt eine Technik bei der Herstellung des Stoffes, die sehr viel Feuchtigkeit transportiert und die Haut frisch hält. Neben der Entwicklung von Unterwäsche wurden Kleidungsstücke für die nächste Schicht entwickelt, um die Feuchtigkeit weiter vom Körper weg zu transportieren. Die dritte äußerste und isolierende Schicht wurde zum Schutz gegen Wetter und Wind gemacht, ohne Feuchtigkeit von innen zu fangen. Diese drei Schichten sind der Anfang der Idee, die Craft seither in seiner Lauf- und Radsportbekleidung verwendet .
Mehr Information Weniger Information
Elemente 1 bis 42 von 257 gesamt
  1. Vorige Seite
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 7
  8. Nächste Seite

Hervorgehobene Meinungen über Craft

Trikot Craft Reel Kurzarm weiß/grau
Gut für warme Tage
Gut für warme Tage. Ich hoffe das Trikot bleibt in der Form.
Jürg, der 23. Juli 2019
BORA-hansgrohe Trainingstrikot
Super!!!! Perfekt
Alles gut!
Adam, der 22. Juli 2019
40% Rabatt

40% Rabatt per E-Mail

Registrieren Sie sich und erhalten Sie per E-Mail bis zu 40% Rabatt auf Tausende von Produkten.

+ Rechtliche Hinweise - Verbergen