Warenkorb
7 Artikel von

Casco


In den letzten 20 Jahren stand der Name CASCO für Innovation und höchste Qualität. CASCO ist einer der führenden Helmhersteller in Europa. Mit 2 Werken und mehr als 150 Mitarbeitern verfügt CASCO über modernste Entwicklungs- und Produktionseinrichtungen.

Die CASCO Schutzhelme GmbH wurde 1989 gegründet und ihr Sitz wurde im August 1995 von Baden-Württemberg nach Sachsen verlegt. Im Januar 2006 wurde in Satu Mare, Rumänien, eine weitere Fabrik eröffnet.

Sicherheit, Funktionalität, Komfort und Design sind in den HELMET-Helmen nach Meinung der Nutzer und deren Anregungen perfekt vereint, darunter auch erfahrene Sportler wie der fünfmalige Olympiasieger Ole Einar Björndalen, der Skisprung-Meister der Olympische Spiele Lars Bystol, Fahrer Jos Lansink oder der zweifache Gewinner der Radolympiade Jens Fiedler.

CASCO steht für höchste Qualität und Innovation in allen Produktbereichen. Deshalb ist es wichtig, dass sie bei der Entwicklung der Produkte unter extremen Bedingungen getestet werden und das Feedback von Weltklasse-Athleten erhalten wird. Insbesondere der Skihelm, ein relativ neues Produkt der CASCO-Produktlinie, wurde in enger Zusammenarbeit mit unseren Sportlern entwickelt, so wie es bei Rad- oder Reithelmen der Fall ist.

Nehmen wir Wintersport als Beispiel, so gilt der Ski-Weltcup als die Winter-Formel 1 und alle Innovationen kommen von hier. Hier werden Helme unter extremen Bedingungen getestet und entwickelt, was perfekten Schutz und Anwenderkomfort für den Endverbraucher garantiert. Die für CASCO-Weltklasse-Athleten entwickelten Spezialprodukte dienen als Basis für Produkte, die später im Handel erhältlich sein werden.


Hervorgehobene Meinungen über Casco

CASCO SPEEDairo Helm schwarz
leichter Aero Helm mit Visier
Super zufrieden, einzig die Befestigung der Scheibe ist vom Hersteller mittels Gummizug nicht optimal. Mit ein wenig Feingefühl hält aber auch sicher dieses Produkt mehrere Jahre.
, der
CASCO SPEEDairo Helm weiß
CASCO SPEEDairo
Hallo zusammen. Habe den Helm am 04.04.2020 bestellt, am 08.04.2020 festgestellt, dass die Größe nicht die meine ist, danach die Rückgabe beantragt, welche auch promt bestätigt wurde. Am 15.04.2020 habe ich dann den Helm mit DHL für 15,99€ wieder auf die Reise nach Spanien geschickt. Lt. Paketverfolgung wurde das Paket dann am 29.04.2020 dem Empfänger zugestellt. Am 06.05.2020 wurde dann schließlich meine Zahlung per Paypal zurück erstattet. Also, für mich ist das voll o.k. ...und das trotz Corona und ohne hinterher telefonieren zu müssen. Was mich allerdings genervt hat: obwohl ich vorher den Kopfumfang ausgemessen hatte, war der Helm dann eben doch zu klein. Wessen Größe sich also am Rande von M zu L befindet sollte dann doch besser zu L greifen. Wer Brillenträger ist, so wie ich, hat sonst keine Chance das Visier zu schließen! Um das Drama mit dem Rücktransport u.U.nicht noch einmal vollziehen zu müssen (hätte vielleicht bei der Bestellung auf den Absender achten sollen :D), habe ich mir die Nummer größer anderswo beschafft. Der passt, auch mit Brille! Zum Thema Belüftung und Tragekomfort kann ich mich den ausschließlich guten Bewertungen, die man so im Netz findet, nur anschließen. Das Visier gefällt durch sein gutes Blickfeld und Zugfreiheit der Augen. Vielleicht liegt es aber auch an der Brille drunter ;-). Ob das Visier nun, wie im Netz beschrieben, so dermaßen kratzanfällig ist, kann ich noch nicht beurteilen. Der Helmverschluß ist gewöhnbedürftig, fummelig.. Wer vorher Kask getragen hat, wird mir Recht geben.
, der

Kategorien in Verbindung mit Casco