Warenkorb

Fahrradlichter

+ marken

Möchten Sie mehr über die Fahrradlichter wissen?

Die Fahrradlichter sind im Straßenverkehr mit einsetzender Dunkelheit verpflichtend und stellen aber auch sonst sicher, dass Sie bei Dunkelheit Ihren Weg sehen und von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen werden können. Egal ob sie als Hobby-Radfahrer, Sportler oder einfach von A nach B unterwegs sind: Fahrradlichter vermeiden durch bessere Sichtbarkeit Unfälle mit Autofahrern und durch bessere Beleuchtung Stürze in dunklem Gelände.

Am Fahrrad werden zwei verschiedene Lichter angebracht:

- Das Frontlicht wird am Rahmen oder Lenker angebracht und beleuchtet den Weg und das umgebende Gelände und ist von weitem für entgegenkommende Verkehrsteilnehmer sichtbar. Das Frontlicht dieses Scheinwerfers ist sehr hell und weiß, um durch ein großes Sichtfeld Gefahren wie Löcher im Boden oder Hindernisse früh zu erkennen und mit den Rädern ein Ausweichen zu ermöglichen.

- Der Rücklicht ist ein einfaches rotes Licht, das von anderen Verkehrsteilnehmern, die in der gleichen Richtung unterwegs sind, wahrgenommen werden soll. Zur besseren Wahrnehmung hat das Licht verschiedene Einstellungen: durchgehend rotes Licht und Blink- und Blitzlichtfunktionen. Das Rücklicht ist nicht nur von hinten, sondern auch von den Seiten zu sehen, falls sich ein Fahrer von rechts oder von links nähert.

Sowohl Frontlichter als auch Rücklichter können sehr einfach am Lenker bzw. Sattel des Fahrrades angebracht werden.


Hervorgehobene Meinungen über Fahrradlichter

Garmin Varia UT 800 Frontlicht
Passend zum bereits vorhandenen RTL 510 Rücklicht
Ich habe lange damit gezögert eine Lampe zu kaufen, die auf dem Rennrad in Verbindung mit dem Garmin 1030 und der (übrigens hervorragenden Erfindung, die ich als die Wichtigste betrachte, wenn es um SICHERHEIT nach HINTEN geht) Rücklampe RTL 510 (diejenige, die blinken kann). Da ich bereits eine "richtige" Lampe habe (LUPINE PIKO TL Max mit 1500 Lumen), Kostenpunkt je 300 EUR, wollte ich eine ReserveLampe kaufen, die - In Verbindung mit dem 1030 - harmoniert. Ich habe das erstemal von dem Produkt erfahren in einer Gruppe. Dort fand ich besonders interessant, dass die Lampe die Geschwindigkeit berücksichtigt. Das ist der ausschlaggebende Punkt des Kaufes gewesen. Ich gehe von einer (garmin berühmten) Solidität auch hier aus. Ich hoffe auf einen langlebigen Akku, damit diese mindestens 5 - 10 Jahre mir erhalten bleibt.
, der
Garmin Varia UT 800 Frontlicht
Super Artikel
Entspricht meinen Erwartungen.
, der
Garmin Varia UT 800 Frontlicht
MEGA - das ist ein Weltklasse
Das ist mal ein LICHT. Heller geht nicht.
, der
Frontleuchte Knog Blinder ARC 220 schwarz
Top & Hochwertig
Die Frontleuchte sieht am Bike wirklich erstklassig und äußerst hochwertig aus, - ist auch bei starkem Regen top verlässlich - einfach hochwertiges & edel anmutendes Frontlicht. ( bei Abstellen des Bikes natürlich hohe Diebstahlsgefahr - nicht vergessen es einzustecken ; )
, der
Sicherheitslicht CatEye Loop 2 SL-LD140RC-F wiederaufladbar weiß
Kleines, aber auffälliges Licht!
Wer z.B. die Optik seiner Fahrrades nicht allzu ändern möchte, der sollte sich dieses Licht genauer anschauen! Es ist klein, fällt kaum auf, leuchtet dafür für andere Verkehrsteilnehmer umso heller. Um einfach nur mal wahrgenommen zu werden, ist dieses Licht die ideale Lösung!
, der
Rücklicht Topeak Redlite Aura
Super Rücklicht
Gutes Rücklicht
, der
Topeak Tail Lux Rücklicht
Perfekt genauso wie erwartet
Gerne wieder
, der
Rücklicht Knog Blinder Mini Niner rot
Supercool , passt überall und hat in jeder Hosentasche platz
Mini , hell , laden ohne Kabel
, der
Vorderlicht Lezyne Zecto 250 Lumen schwarz
Clip ist praktischer als man denkt , mit zwei ist man gut dabei !
Hochwertiger und nützlicher als erwartet
, der
Lezyne LED Laser Drive Rücklicht schwarz
Geiles Teil nie mehr ohne
Bin super zufrieden laserlight sieht man super auf der Straße!
, der
Vorderlicht CatEye EL135N LED Opticube
Einwandfrei
Schöne Form, perfektes Klick-System
, der
CatEye LD700-R Rapid X Rücklicht 50 Lumen
Klein hell und ausdauernd
Das Rücklicht passt perfekt an die sattelstütze und leistet den Hymnen Tag perfekt seinen Dienst
, der
Topeak Tail Lux Rücklicht
Leuchtet, leuchtet, leuchtet.
Mittlerweile mein 3. Rücklicht. Habe das Licht an alle meine Fahrräder als Rücklicht verbaut. Mein 1. Rücklicht geht problemlos ins 3. Jahr u. mit der 1. Batterie. Es hat Regen, frostige Temperaturen u. heiße Tage überstanden. Im Dunkeln ist es durch die Blinkfunktion gut erkennbar. Hätte ich noch ein 4. Rad, würde ich es auch dort montieren.
, der
Knog Blinder Road 400 Frontlicht schwarz
Klasse verarbeitet, gutes Licht
Allerdings nicht ganz blendfrei, man muss den Scheinwerfer schon weit nach unten richten, um niemanden zu blenden. Grundsätzlich klasse!
, der
Rücklicht Knog Blinder Mob The Face schwarz
Super helles rücklicht.
Rücklicht ist wie alle Artikel von knog, sehr empfehlenswert. Durch die verschiedenen lichtmodi und die hellen LEDs ist diese Lampe noch aus größerer Entfernung gut zu erkennen. Hochwertige Materialien und Verarbeitung.
, der

Beliebte Marken in Fahrradlichter, die Sie interessieren könnten:

40% Rabatt
Benötigte Angaben